Region Western Highlands und Isles

Es gab die Zeit, als die Insel Skye nur mit dem Boot erreichbar war. Als im Jahr 1995 diese bekannteste aller Hebriden Inseln eine Brücke von Kyle of Lochalsh nach Kyleakin bekam war es endgültig vorbei mit der Beschaulichkeit und auch mit der Stille und Einsamkeit, die schon im Jahr 1746 der Jacobiner Prince Charles gesucht hatte. Wenigstens können die Einheimischen noch Ruhe finden mit etwas, das keine Brücke und auch keine Touristen jemals ändern wird: Talikser. 
Fort William ist eine Touristenfalle, die aber wenigstens mit der nördlichsten Destillerie an der schottischen Westküste aufwarten kann. Ben Nevis hat diese Ehre erst 1983 erhalten, als Glenlochy (ein paar hundert Meter nördlich) für immer geschlossen wurde. Auch die restlichen Brennereien hier an der Westküste sind sicherlich eine Erwähnung wert. Oban, Tobermory, Jura und Arran (Lochranza) sind Destillerien, die ganz ausgezeichnete Malts erzeugen.

 ArtikelVK-Preis
FL Arran "Robert Burns" Edition
Diese Spezialausgabe des Arran ist dem wohl berühmtesten Dichter Schottlands gewidmet, Robert Burns.

Geschmacksrichtung(en):

34,00 €
Fl Arran 1996
Dieser Malt wird für die "Vintage Collection" in limitierter Auflage abgefüllt.

Geschmacksrichtung(en):

56,00 €
Fl Ben Nevis 10 years
Ein Malt, dem die Nähe zum namensgleichen höchsten Berg Schottlands anzumerken ist.

Geschmacksrichtung(en):

48,00 €
Fl Isle of Jura 10 years
In seiner nur sehr leichten Torfigkeit kein "wirklicher" Inselmalt.

Geschmacksrichtung(en):

33,00 €
Fl Ledaig 10 years
Die andere Linie von der Tobermory Destillerie.

Geschmacksrichtung(en):

53,00 €
Fl Oban 14 years
Einer der 6 "Classic Malts of Scotland" die von Diageo abgefüllt werden.

Geschmacksrichtung(en):

47,00 €
Fl Oban 1992 Distillers Edition
Diese spezielle Abfüllung wurde im Montilla Fino Sherryfass gelagert.

Geschmacksrichtung(en):

70,00 €
1 2