* Strathdee

Die Strathdee Destillerie wurde von Henry Ogg im Jahre 1821 in Aberdeen gebaut. Nach fast 100 Jahren im Familienbesitz, wurde die Strathdee Destillerie mit einigen anderen heute noch bekannten Brennereien - in den Zwischenkriegsjahren - von American National Distillers gekauft. Während die meisten Destillerien, wie Bruichladdich, Benromach, Glenkinchie und Fettercairn heute noch in Betrieb sind, wurde Strathdee im Jahr 1938 eingemottet und nie mehr eröffnet.